Gebackene Feigen mit Honig und Ziegenfrischkäse

Gebackene Feigen mit Honig und Ziegenfrischkäse

Zutaten

Für Personen
  • 1–2 TL  Balsamicocreme 
  • 2   schöne Feigen 
  • 75 Ziegenfrischkäse 
  • 1/2 TL  Zucker 
  • 1 TL  Honig 
  •     Thymian 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Auf 2 Servierteller mit der Balsamicocreme kleine Herzchen zeichnen
2.
Feigen waschen, trocken tupfen und Stielansätze etwas abschneiden und am Boden evtl. geradeschneiden. Feigen am Stieleinsatz kreuzweise ca. 2 cm tief einschneiden. Feige etwas aufdrücken
3.
Käse glatt rühren, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und in die Feige spritzen. Käse mit je 1/4 TL Zucker bestreuen und unter dem vorgeheizten Grill des Backofens auf mittlerer Schiene 4–5 Minuten gratinieren
4.
Feigen herausnehmen, auf den Serviertellern anrichten, mit Honig beträufeln und mit Thymian garnieren

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 110 kcal
  • 460 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Flonrian

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved