Gebackene Sardinen mit geschmorten Tomaten

Gebackene Sardinen mit geschmorten Tomaten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   zimmerwarmes Eigelb  
  • 1 TL   Weißwein-Essig  
  • 14 EL   Olivenöl  
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 2-3   Zweige Rosmarin  
  • 300 g   gelbe und rote Kirschtomaten  
  • 50 g   schwarze Oliven  
  • 500 g   küchenfertige Sardinen  
  • 75 g   Mehl  

Zubereitung

50 Minuten
1.
Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Mit Eigelb und Essig cremig rühren. 10 Esslöffel Öl zunächst tröpfchenweise, dann in dünnem Strahl unter ständigem Rühren zufügen.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen, beiseite stellen. Zwiebel schälen, fein würfeln. Rosmarin waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseite stellen. Rest fein hacken. Tomaten waschen, putzen und die Hälfte der Tomaten halbieren.
3.
Oliven abtropfen lassen. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Rosmarin anbraten. Tomaten zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und bei schwacher Hitze 4-5 Minuten schmoren lassen. Fische waschen, trocken tupfen, mit Salz würzen und in Mehl wenden.
4.
3 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Sardinen portionsweise unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Oliven unter die Tomaten mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Sardinen mit Tomaten und Aioli servieren Mit beiseite gelegtem Rosmarin garnieren. Dazu schmeckt Baguettebrot.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved