Gebackenes Lachs-Sashimi mit Sesamcreme

Aus LECKER-Sonderheft 2/2013
Gebackenes Lachs-Sashimi mit Sesamcreme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 + etwas Tempuramehl (Asialaden; ersatzweise Weizenmehl) 
  • 1   Eigelb (Gr. M) 
  • 100 asiatische Mayonnaise (Asialaden; ersatzweise Mayonnaise) 
  • 30 Sojasoße 
  • 30 geröstetes Sesamöl 
  • 4   Stangen grüner Spargel 
  • 1 kg  Lachsfilet (ohne Haut) 
  •     Wasabi 
  • 2   Noriblätter (Asialaden) 
  • 1 Frittieröl 
  •     Sojasoße, Wasabi und Sushi-Ingwer 
  •     Bambusmatte 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

75 Minuten
fortgeschritten
1.
Für den Tempurateig 100 g Tempuramehl, Eigelb und 1⁄4 l kaltes Wasser verrühren. Nicht zu stark rühren, der Teig darf etwas klumpig sein. In den Kühlschrank stellen, dann wird er beim Ausbacken schön knusprig.
2.
Für die Sesamcreme Mayonnaise, Sojasoße und Sesamöl verrühren.
3.
Spargel waschen, die Enden großzügig abschneiden. In wenig Wasser ca. 2 Minuten blanchieren. Herausheben und trocken tupfen. Lachs in 4 längliche Stücke (2–3 cm breit und die Länge eines Noriblattes) schneiden.
4.
In jedes Lachsstück längs einen Schnitt bis zur Mitte machen und je 1 Spargelstange hineinlegen. Jeweils Wasabi sehr dünn daraufstreichen.
5.
Eine Bambusmatte mit Frischhaltefolie auslegen. Noriblätter längs halbieren. Je 1⁄2 Noriblatt mit der rauen Seite nach oben auf die Bambusmatte legen. 1 gefülltes Lachsstück darauflegen. Mithilfe der Bambusmatte fest aufrollen.
6.
Folie dabei nicht mit einwickeln. Auf diese Weise 4 Rollen formen. Die Rollen mehlieren und im Tempurateig wenden.
7.
Öl in einem weiten Topf auf ca. 180 °C (es ist heiß genug, sobald an einem langen Holzspieß Bläschen aufsteigen) oder in einer Fritteuse erhitzen. Die Rollen einzeln darin 2–3 Minuten backen, es soll nur die äußere Schicht goldbraun gebacken sein und der Lachs dabei roh bleiben.
8.
Die 3 anderen Rollen ebenso backen.
9.
Jede Rolle in 6 Stücke schneiden und mit Sesamcreme anrichten. Sojasoße, Wasabi und Sushi-Ingwer dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 580 kcal

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved