Gebrannte-Mandel-Butter

Aus LECKER-Sonderheft 5/2015
Gebrannte-Mandel-Butter  Rezept

Zwei auf einen Streich: Wer selbst gemachte Gebrannte-Mandel-Butter auf Guten-Morgen-Toast frühstückt, verbannt gleichzeitig schlechte Laune von der Tagesordnung

Zutaten

Für Glas/Gläser
  • 250 Mandeln (mit Haut) 
  • 60 Zucker 
  • 1 Pck.  Vanillezucker 
  • 0,5 TL  Zimt 
  • 60 ml  Wasser 
  • 0,5 TL  Meersalz 
  • 125 weiche Butter 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Einen Streifen Backpapier bereitlegen. Mandeln mit Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, Zimt und 60 ml Wasser in einer Pfanne unter Rühren bei mittlerer Hitze 8–10 Minuten karamellisieren. Mit Meersalz würzen. Mandelmix auf dem Backpapier verteilen, 4–5 Minuten abkühlen lassen.
2.
Mandelmix in einem leistungsstarken Standmixer ca. 20 Minuten zu Mus verarbeiten. Ab und zu den Mixer stoppen und die Nüsse mit dem Stiel eines Holzlöffels nach unten drücken. Wichtig: Nicht zu früh aufhören! Am Ende sollte ein weicher Klops entstanden sein. Masse aus dem Mixer holen, mit weicher Butter cremig rühren und in ein sauberes Glas (à ca. 400 ml) abfüllen.

Ernährungsinfo

1 Glas/Gläser ca. :
  • 1 kcal
  • 1g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 1g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved