Gebratene Entenbrust

Gebratene Entenbrust Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 700 Entenbrust 
  • 1 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  •     Salz 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 kg  Broccoli 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  • 2 EL  Mandelblättchen 
  • 1/8 Rotwein 
  • 1 Glas (400 ml)  Geflügelfond 
  • 1/2 TL  getrockneter Rosmarin 
  • 1 EL  Speisestärke 
  • 2 EL  Preiselbeerer im eigenen Saft 
  •     Rosmarin 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Entenbrust waschen und trocken tupfen. Im heißen Öl von jeder Seite ca. 5 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel schälen, fein hacken und in das Bratfett geben. Fleisch bei mittlerer Hitze weitere ca. 20 Minuten braten. Inzwischen Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Im kochende Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Anschließend abtropfen lassen. Kurz vor dem Servieren Fett schmelzen. Mandelblättchen darin goldbraun rösten. Broccoliröschen darin schwenken. Entenbrust mit Rotwein und Fond ablöschen. Rosmarin zufügen. Bei starker Hitze 2 Minuten einkochen lassen. Fleisch beiseite nehmen. Speisestärke und wenig Wasser glatt rühren und die Soße damit binden. Kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Preiselbeeren würzen. Mit frischem Rosmarin garnieren. Dazu schmecken Kartoffelkroketten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 41g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved