Gebratene Gnocchi mit Sommergemüse

Gebratene Gnocchi mit Sommergemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zucchini (ca. 150 g) 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 200 Kirschtomaten 
  • 4   junge Knoblauchzehen 
  • 3 Stiel(e)  Oregano 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 125 gewürfelter Frühstücksspeck 
  • 1 Packung (400 g)  frische Gnocchi (Kühlregal) 
  • 150 ml  Gemüsebrühe 
  • 50 gehobelter Parmesankäse 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebel putzen, waschen und in große Stücke schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Knoblauchzehen je nach Größe evtl. halbieren. Oregano waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseitelegen, Rest fein hacken
2.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Speck darin anbraten, herausnehmen. Gnocchi im Bratfett unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Vorbereitetes Gemüse, Oregano und Speck zugeben, kurz mitbraten. Brühe zugießen, aufkochen, bei mittlerer Hitze 2–3 Minuten köcheln. Ca. die Hälfte des Parmesans untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Restlichen Parmesan darüberstreuen, mit beiseitegelegtem Oregano garnieren und sofort servieren

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved