Gebratene Hähnchenstreifen mit Kokossoße

Gebratene Hähnchenstreifen mit Kokossoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Aubergine (ca. 300 g) 
  • 1 Dose(n) (580 ml)  Bambusschösslinge 
  • 1   Zwiebel 
  • 500 Hähnchenfilet 
  • 1-2   rote Chilischoten 
  • 1 TL  Mehl 
  • 3 EL  Öl 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 250 Schlagsahne 
  • 150 ml  Kokosmilch 
  • 1 EL  heller Soßenbinder 
  •     Salz 
  •     frisch gemahlener weißer Pfeffer 
  •     Zucker 
  •     gemahlener Koriander 
  •     Koriandergrün und rote Chilischote 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Aubergine putzen, waschen und in Streifen schneiden. Mit Salz bestreuen und ca. 15 Minuten durchziehen lassen. Bambussschösslinge in einem Sieb abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden.
2.
Scheiben nach Belieben halbieren. Zwiebel schälen und fein würfeln. Fleisch waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Chilischote putzen, waschen und in Ringe schneiden. Auberginen mit Küchenpapier trocken tupfen und mit Mehl bestäuben.
3.
Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch zufügen und unter Wenden kräftig anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Zwiebel, Aubergine, Bambusschösslinge und Chilischote in das Bratfett geben und unter Wenden kräftig anbraten.
4.
Fleisch wieder zufügen, mit Brühe, Sahne und Kokosmilch ablöschen, aufkochen lassen. Soßenbinder einrühren, nochmals aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Koriander abschmecken. Nach Belieben mit Koriander und Chilischote garniert auf Tellern servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved