Gebratene Scampi-Spieße mit Mango-Chili-Soße

Gebratene Scampi-Spieße mit Mango-Chili-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 36   tiefgefrorene rohe Garnelen (ohne Kopf, in Schale; ca. 1 kg)  
  • 1 (ca. 480 g)  reife Mango  
  • 60–75 g   Lauchzwiebeln  
  • 1   kleine rote Chilischote  
  • 200 g   Chilisauce für Huhn 
  • 1–2 EL   Zitronensaft  
  • 4–5 EL   Öl  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zitronenspalten 
  • 12   Holzspieße  

Zubereitung

40 Minuten
1.
Glasur der Garnelen unter fließendem Wasser kurz abspülen, dann bei Zimmertemperatur 1–1 1/2 Stunden auftauen lassen
2.
Mango vom Stein schneiden. Fruchtfleisch schälen, grob würfeln und pürieren. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in feine Ringe schneiden oder hacken. Chilischote waschen, Kerne entfernen und die Schote in feine Ringe schneiden. Mangopüree, Chilisauce, Lauchzwiebeln und Chili verrühren. Mit Zitronensaft abschmecken
3.
Garnelen nochmals abspülen, bis auf die Schwanzflosse schälen und den Darm entfernen. Jeweils 3 Garnelen auf einen Spieß stecken. 2–3 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Hälfte der Spieße darin unter Wenden 3–4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Restliche Spieße im übrigen Öl ebenso braten
4.
Garnelenspieße auf einer großen Platte anrichten und mit Zitronenspalten garnieren. Soße dazureichen
5.
Bild 02: Etwas Soße über den Garnelen verteilen und restliche Soße dazureichen

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
WMF-Strunkentferner
UVP: EUR 12,95
Preis: EUR 11,66 Prime-Versand
Sie sparen: 1,29 EUR (10%)
Holzkohlegrill
 
Preis:
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved