Gebratener Schafskäse mit Bohnensalat

Gebratener Schafskäse mit Bohnensalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 g   tiefgefrorene Prinzessbohnen  
  • 2   rote Zwiebeln  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Gemüsemais  
  • 50 g   geräucherter durchwachsener Speck  
  • 4 EL   Weißwein-Essig  
  • 9 EL   Öl  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2 Packungen (à 200 g)  Schafskäse  
  • 1   Ei  
  • 4-6 EL   Mehl  
  • 4-6 EL   Paniermehl  

Zubereitung

40 Minuten
1.
Tiefgefrorene Bohnen in 125 ml kochendes Wasser geben. Zugedeckt aufkochen und 4-5 Minuten garen. Anschließend abtropfen lassen. Inzwischen Zwiebeln schälen, in feine Ringe schneiden. Mais abtropfen lassen.
2.
Speck in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen. Alle vorbereiteten Zutaten mischen. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Öl darunter schlagen. Über den Salat träufeln und ziehen lassen.
3.
Schafskäse in längliche, dicke Stücke schneiden. Ei verquirlen. Käse nacheinander in Mehl, Ei und Paniermehl wenden. 6 Esslöffel Öl erhitzen. Schafskäse darin goldbraun braten. Salat und Schafskäse portionsweise servieren.
4.
Dazu schmackt Fladenbrot.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved