Gebrüder-Rudolph-Konfitüren

Aus LECKER-Sonderheft 6/2014
Gebrüder-Rudolph-Konfitüren Rezept

Zutaten

  • 1/4 Orangensaft 
  • 1 kg  Cranberrys (frisch oder TK) 
  • 500 Gelierzucker (2 : 1) 
  • 1/2   Vanilleschote 
  • 1 Stück(e) (ca. 20 g)  Ingwer 
  • 1   rote Peperoni 
  •     Salz 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Saft auf etwa die Hälfte einkochen, abkühlen lassen. Frische Cranberrys waschen, abtropfen lassen (gefrorene antauen lassen) und grob hacken. Mit Zucker und Saft in einem Topf mischen.
2.
Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, Mark herauskratzen. Ingwer schälen und fein hacken. Peperoni putzen, längs halbieren, entkernen und waschen. Peperoni fein hacken.
3.
Cranberrys unter Rühren aufkochen. Ca. 4 Minuten unter Rühren sprudelnd weiterkochen. Etwa Hälfte Fruchtmasse mit Vanillemark verrühren und in heiß ausgespülte Twist-off-Gläser füllen. Ingwer, Peperoni und 1⁄2 TL Salz in Rest Fruchtmasse rühren.
4.
Kurz aufkochen. Ebenso in heiß ausgespülte Twist-off-Gläser füllen. Gläser verschließen, für ca. 5 Minuten auf den Deckel stellen. Umdrehen und auskühlen lassen.

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved