Geburtstags-Vanillegugelhupf

Aus kochen & genießen 2/2014
Geburtstags-Vanillegugelhupf Rezept

Zutaten

Für Stücke
  •     Fett und Mehl 
  • 250 g   weiche Butter  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1 Päckchen   Vanillezucker  
  • 250 g   + 2 EL Zucker  
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 250 g   Mehl  
  • 1⁄2 Päckchen   Backpulver  
  • 150 ml   dänische Vanillesoße (Packung) 
  • 150 g   Zartbitterschokolade  
  • 150 g   Schlagsahne  
  • 15 g   Kokosfett (z. B. Palmin) 
  •     Kerzen 

Zubereitung

90 Minuten
1.
Gugelhupfform (2 l Inhalt) fetten und mit Mehl ausstäuben. Butter, Salz, Vanillezucker und 250 g Zucker mit den Schneebesen des Rührgerätes cremig rühren. Eier einzeln darunterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Vanillesoße unterrühren.
2.
Teig in die Form füllen.
3.
Im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller) 45–50 Minuten backen. Herausnehmen, ca. 10 Minuten in der Form ruhen lassen. Dann aus der Form stürzen und auskühlen lassen.
4.
Schokolade hacken. Sahne und Kokosfett erhitzen. Schokolade darin unter Rühren schmelzen lassen. Guss ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Dann auf dem Kuchen verteilen und trocknen lassen. Mit Kerzen verzieren.

Ernährungsinfo

20 Stücke ca. :
  • 300 kcal
  • 4g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved