Gedeckter Apfel-Kirsch-Kuchen

Gedeckter Apfel-Kirsch-Kuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 350 ml  Milch 
  • 650 Mehl 
  • 50 frische Hefe 
  • 300-325 Zucker 
  • 265 Butter 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 1 Prise  Salz 
  • 2 kg  Äpfel (z. B. Elstar) 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 2 (à 720 ml/ Abtrg. 350 g)  Gläser Schattenmorellen 
  • 200 Mandelstifte 
  •     Fett und Mehl 
  •     Mehl 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
100 ml Milch erwärmen. Mehl in eine große Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinbröckeln. 25 g Zucker und die lauwarme Milch zufügen und mit etwas Mehl zu einem dicken Brei verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. 250 ml Milch erwärmen. 75 g weiche Butter, Ei, 100 g Zucker, Vanillin-Zucker, Zitronenschale, Salz und die lauwarme Milch zufügen und alles 4-5 Minuten mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Hefeteig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen. Inzwischen Äpfel waschen, schälen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Apfelviertel grob in Stücke schneiden. 100 g Zucker, 40 g Butter und Zitronensaft in einem Topf erhitzen und die Äpfel zufügen. Zugedeckt 8-10 Minuten dünsten, bis die Äpfel weich sind. Zwischendurch umrühren. Äpfel auf einem Sieb abtropfen und abkühlen lassen. Kirschen ebenfalls auf einem Sieb abtropfen lassen. Hefeteig nochmals durchkneten und halbieren. Eine Fettpfanne (ca. 32 x 38 cm) fetten und mit Mehl bestäuben. Hefeteig in der Fettpfanne ausrollen und am Rand etwas hochdrücken. Zugedeckt nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen. Dann Äpfel und Kirschen auf dem Hefeteig in der Fettpfanne verteilen. Die andere Teighälfte auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (ca. 32 x 38 cm) ausrollen und über die Früchte legen (zum Überheben den Teig zusammenfalten). Teigränder zusammendrücken und den Kuchen mit Mandelstiften und 75-100 g Zucker bestreuen. Zum Schluss 150 g Butter in Flöckchen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen. Eventuell nach 20 Minuten abdecken. Fertigen Kuchen in der Fettpfanne auf einem Gitterrost auskühlen lassen. Mit Schlagsahne servieren
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten

Ernährungsinfo

24 Stücke ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis:
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved