Gedünsteter Lachs mit Tomaten-Chutney (für 1 Person)

Gedünsteter Lachs mit Tomaten-Chutney (für 1 Person) Rezept

Zutaten

Für Person
  • 2   Tomaten  
  • 1   Zwiebel  
  • 2 EL   Kräuter-Essig  
  • 1 TL   brauner Zucker  
  •     einige Senfkörner 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 3 Stiel(e)   Basilikum  
  • 50 g   Wildreismischung  
  • 1 (ca. 180 g)  Lachsfilet  
  • 2   Orangenscheiben  
  • 75 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Tomatenspalte 

Zubereitung

40 Minuten
1.
Tomaten in feine Würfel schneiden. 1/2 Zwiebel ebenfalls würfeln. Beides mit Essig, Zucker und Senfkörnern aufkochen. Alles bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Basilikumblätter von den Stielen zupfen, bis auf etwas zum Garnieren, hacken und unter das Chutney rühren. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung zubereiten. Fisch mit Salz würzen. 1/2 Zwiebel in Streifen schneiden, mit Orangenscheiben in eine Pfanne geben.
3.
Brühe angießen und aufkochen. Lachsfilet auf die Zwiebelstreifen und Orangenscheiben legen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten dünsten. Reis abgießen. Mit Lachs und Chutney auf einem Teller anrichten.
4.
Mit Tomatenspalte und restlichem Basilikum garnieren.

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 44g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: FOTOGRAF, Praktikant

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved