Geeiste Zitrone

Geeiste Zitrone Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Zitronen  
  • 50 g   Zucker  
  • 3 Stiel(e)   Minze  
  •     Minzblättchen 

Zubereitung

20 Minuten
1.
Zitronen waschen, trocken tupfen und längs halbieren. Zitronenhälften vorsichtig auspressen, Hälften beiseite legen. Zitronensaft (ca. 1/8 Liter) mit Wasser auf 1/2 Liter Flüssigkeit auffüllen.
2.
Zitronenwasser und Zucker aufkochen lassen. Flüssigkeit etwas abkühlen lassen. Minze in feine Streifen schneiden und unterrühren. Für 4-5 Stunden ins Gefriergerät stellen, zwischendurch umrühren. Das restliche Fruchtfleisch aus den beiseite gelegten Zitronenhälften entfernen.
3.
Zitronenhälften tiefgefrieren. Geeiste Zitronenhälften mit dem Zitroneneis füllen und servieren. Mit Minzblättchen verzieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 70 kcal
  • 290 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 5,99 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (33%)
Grillschürze
UVP: EUR 13,90
Preis: EUR 9,91 Prime-Versand
Sie sparen: 3,99 EUR (29%)
Avocadoschneider
UVP: EUR 10,99
Preis: EUR 6,84 Prime-Versand
Sie sparen: 4,15 EUR (38%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved