Gefüllte Auberginen-Kräuter-Schnitzel

Gefüllte Auberginen-Kräuter-Schnitzel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   mittelgroße Auberginen 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 5–6 EL  Öl (z. B. Olivenöl) 
  • 2   mittelgroße Tomaten 
  • 250 Mozzarella 
  •     etwas Salbei und Rosmarin 
  •     Salbeiblüten 
  •     Holzspießchen 
  •     Alugrillschalen 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Aubergine putzen, waschen und längs je in ca. 8 Scheiben (ca. 0,5 cm breit) schneiden. Von jeder Seite mit Salz bestreuen und kurz ziehen lassen. Tomaten waschen und je in 8 Scheiben schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und in 16 Scheiben schneiden. Knoblauch schälen, fein hacken und mit Öl mischen. Kräuter waschen und abzupfen
2.
Auberginenscheiben mit Küchenpapier trocken tupfen. Mit Knoblauchöl bestreichen. Mit Pfeffer würzen. Je eine Hälfte der Scheiben mit je 1 Scheibe Tomate und Mozzarella belegen. Mit Salz würzen und mit Kräutern belegen. Übrige Scheibenhälften darüberklappen und feststecken
3.
Auberginen in geölte Grillschalen legen. Auf dem heißen Grill von jeder Seite 4–5 Minuten grillen. Alles anrichten. Mit Salbeiblüten garnieren. Dazu schmeckt Baguette

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved