Gefüllte Bienenstich-Bömbchen

Aus LECKER 10/2016
Gefüllte Bienenstich-Bömbchen Rezept-F8621202

Klein, aber oho! Mit fluffiger Zimtsahne, Pflaumen und ­Haselnussblättchen laufen die Hefe­teilchen ihrem großen Vorbild glatt den Rang ab.

Zutaten

Für Stück
  • 125 ml  Milch 
  • 1/2 Würfel (à 21 g)  Hefe 
  • 300 Mehl 
  • 6 EL  Zucker 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 50 weiche Butter 
  • 100 Butter 
  • 75 flüssiger Honig 
  • 100 Haselnussblättchen 
  • 6   Pflaumen 
  • 1-2 TL  Zimt 
  • 500 Schlagsahne 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten ( + 180 Minuten Wartezeit )
einfach
1.
Für den Teig Milch lauwarm erwärmen, vom Herd nehmen. ­Hefe hineinbröckeln und darin auf­lösen. Mehl, 2 EL Zucker, Ei und Hefemilch mit den Knet­haken des Rührgerätes ca. 3 Minuten zu einem glatten Teig ver­kneten, dabei 50 g Butter unter­kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
2.
Ofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Für den Guss 100 g Butter, 2 EL Zucker, Honig und Nüsse kurz aufkochen und etwas abkühlen lassen.
3.
Teig in 12 Stücke teilen und diese zu Kugeln formen. Auf dem Blech verteilen und flacher drücken. Guss auf den Teigkugeln verteilen. Im heißen Backofen ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.
4.
Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und in dünne Spalten schneiden. Zimt und 2 EL Zucker mischen. Sahne steif schlagen, dabei den Zimtzucker einrieseln lassen. Die Bienenstichteilchen waagerecht halbieren. Mit Sahne und Pflaumen füllen und sofort servieren.

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 450 kcal
  • 6g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved