Gefüllte Curry-Pfannkuchen mit Hühnerfrikassee

Gefüllte Curry-Pfannkuchen mit Hühnerfrikassee Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund   Suppengrün (mit 2-3 Möhren)  
  • 1   Zwiebel  
  • 2-3   Gewürznelken  
  • 1   Lorbeerblatt  
  • 1 EL   schwarze Pfefferkörner  
  •     Salz 
  • 1 (ca. 1 kg)  küchenfertiges Hähnchen  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1/4 l   Milch  
  • 130 g   Mehl  
  • 1 EL   milder Curry  
  • 50 g   Butter oder Margarine  
  • 125 g   Schlagsahne  
  • 200 g   tiefgefrorene Erbsen  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 1 EL   Kapern  
  •     weißer Pfeffer 

Zubereitung

105 Minuten
1.
Suppengrün putzen waschen und bis auf die Möhren, grob in Stücke schneiden. Zwiebel schälen, mit Nelke und Lorbeer spikken. Zwei Liter Wasser, Suppengrün, Zwiebel, ganze Möhren, Pfefferkörner und Salz aufkochen.
2.
Hähnchen waschen und in die kochende Brühe geben. Zugedeckt bei schwacher Hitze eine Stunde garen. Möhren nach 20 bis 25 Minuten aus der Brühe nehmen und in Scheiben schneiden. Für die Pfannkuchen, Eier, Milch, 100 Gramm Mehl, Curry und eine Prise Salz zu einem glatten Teig verrühren.
3.
30 Minuten ausquellen lassen. Hähnchen aus der Brühe nehmen und etwas abkühlen lassen. Brühe durch ein Sieb gießen und 3/8 Liter abmessen. 30 Gramm Fett in einem Topf erhitzen und restliches Mehl darin anschwitzen.
4.
Brühe und Sahne unter Rühren zugießen und aufkochen. Tiefgefrorene Erbsen zufügen und unter gelegentlichem Rühren fünf Minuten köcheln. Schnittlauch und Petersilie waschen und trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken bzw. in feine Röllchen schneiden.
5.
Kräuter, bis auf einen Teelöffel, Kapern und Möhrenscheiben in die Soße geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchenfleisch von Haut und Knochen lösen und in mundgerechte Stücke schneiden. In die heiße Soße geben und warm stellen.
6.
Restliches Fett portionsweise in einer Pfanne erhitzen. Jeweils 1/4 des Teiges in die Pfanne geben und nacheinander vier goldbraune Pfannkuchen backen. Mit Hühnerfrikassee füllen und auf einer Platte anrichten.
7.
Mit Kräutern bestreut servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 41g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved