Gefüllte Gurken mit Süßkartoffelpüree

Gefüllte Schmorgurken mit Süßkartoffelpüree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,2 kg  Süßkartoffeln 
  • 3   Salatgurken (à ca. 400 g) 
  • 2 EL  Öl 
  • 1   mittelgroße, rote Zwiebel 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  • 20 Mehl 
  • 400 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2-3 EL  Senf 
  • 5 EL  Schlagsahne 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Spritzbeutel 
  •     Majoran 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Süßkartoffeln schälen, waschen, vierteln und in kochendem Salzwasser 10-15 Minuten weich kochen. Inzwischen Gurken waschen und putzen, Schale mit einem Zestenreißer streifig schälen. Gurken in je 4-5 Stücke schneiden und mit einem Kugelausstecher aushöhlen.
2.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Gurken anbraten und ca. 5 Minuten im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: Stufe 1) backen. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden.
3.
Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Ringe schneiden. Fett in einem Topf erhitzen, Mehl darin anschwitzen. Unter Rühren mit Brühe ablöschen. Mit Salz, Pfeffer, Senf und Sahne abschmecken und ca. 5 Minuten köcheln, Schnittlauch zugeben.
4.
Süßkartoffeln abgießen, ausdampfen lassen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Püree in einen Spritzbeutel geben und die Gurken damit füllen.
5.
Gurken mit Senfsoße anrichten und mit Zwiebelringen und Majoran garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 83g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved