Gefüllte Lachsröllchen auf Baguette (Fußball-Snacks)

Aus kochen & genießen 25/2010
Gefüllte Lachsröllchen auf Baguette (Fußball-Snacks) Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 3–4 EL  Olivenöl 
  • 12 Scheiben  Baguette-Brot (à ca. 15 g) 
  • 1 Bund  Dill 
  • 300 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 3 EL  Meerrettich (Glas) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 12 Scheiben  geräucherter Lachs (à ca. 30 g) 
  • 6 Blätter  Römersalat 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Öl in einer Pfanne portionsweise erhitzen. Baguettescheiben darin portionsweise von beiden Seiten goldbraun rösten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. ##Dill## waschen, trocken tupfen und, bis auf einige Stiele, Fähnchen abzupfen.
2.
Dill fein schneiden. Frischkäse und ##Meerrettich## glatt rühren, Dill daruntermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lachscheiben nebeneinanderlegen. Meerrettich-Dill-Creme gleichmäßig auf den Lachsscheiben verteilen.
3.
Lachscheiben aufrollen. Salat waschen, trocken schleudern und längs halbieren. Gefüllte Lachsröllchen auf je 1/2 Salatblatt legen, auf die Baguettescheiben setzen und anrichten. Mit restlichem Dill garnieren.

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved