Gefüllte Mettsteaks

Gefüllte Mettsteaks Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 tiefgefrorene Pommes frites 
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  Mexiko Mix (Gemüsemischung aus Mais, Erbsen und Paprika) 
  • 2   Zwiebeln 
  • 125 Mozzarella Käse 
  • 400 Schweinemett 
  • 1   Ei 
  • 1 EL  Paniermehl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1-2 EL  Öl 
  • 1-2 EL  Butter 
  • 3 Stiel(e)  glatte Petersilie 
  • 1 Prise  Zucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Tiefgefrorene Pommes frites auf einem mit Backpapier ausgelegteem Backblech ausbreiten. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Inzwischen Gemüse in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Zwiebeln schälen, fein würfeln. Mozzarella in kleine Würfel schneiden. Mett, Ei, Mozzarella, 1 Zwiebel, Paniermehl und 3 Esslöffel Gemüse verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 4 flache Steaks daraus formen. Öl am besten in einer Grillpfanne erhitzen. Steaks darin von jeder Seite ca. 5 Minuten braten. Butter in einer weiteren Pfanne schmelzen. Übrige Zwiebel und Gemüse darin unter Rühren ca. 5 Minuten dünsten. Petersilie waschen, 4 Blätter zum Garnieren beiseite legen. Übrige Blätter in Streifen schneiden und unter das Gemüse rühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Pommes, Gemüse und Steaks portionsweise mit Petersilie garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 750 kcal
  • 3150 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved