Gefüllte Muffin-Berliner

Gefüllte Muffin-Berliner Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 100 ml  + 4 EL Milch 
  • 500 Mehl 
  • 1 Würfel (42 g)  frische Hefe 
  • 6-7 EL  Zucker, Salz 
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 150 + 2-3 EL weiche Butter 
  • 150 Pflaumenmus 
  • 200 Puderzucker 
  • 2-3 EL  Eierlikör 
  • 1-2 EL  Zitronensaft 
  •     Schokoröllchen und Liebesperlen 
  •     Papier-Backförmchen 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
100 ml Milch erwärmen. Ins Mehl eine Mulde drücken. Hefe hineinbröckeln. Mit 2 EL Zucker, etwas Mehl vom Rand und lauwarmer Milch verrühren. Zugedeckt am warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen
2.
1 Prise Salz, 3 EL Zucker, Eier und 150 g Butter am Rand verteilen. Zum glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 45 Minuten gehen lassen
3.
Mulden eines Muffinblechs (für 12 Stück) mit 1 EL Butter gut fetten. Teig kurz durchkneten, zur Rolle (ca. 6 cm ø) formen. In 24 Stücke teilen. Jeweils etwas flach drücken. Bei 12 in die Mitte je 1 TL Pflaumenmus geben. Je 1 Teigstück darauflegen. Ränder gut andrücken. In die Mulden setzen
4.
Zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen. Mit 4 EL Milch bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E- Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Muffins herauslösen. Abkühlen lassen
5.
100 g Puderzucker und Likör und 100 g Puderzucker und Zitronensaft je zum glatten Guss verrühren. Je 4 Muffins mit Likör- und Zitronenguss bestreichen. Mit Schokoröllchen oder Liebesperlen bestreuen. Guss trocknen lassen. 1-2 EL Butter schmelzen und restliche Muffins damit bestreichen. 1-2 EL Zucker und Liebesperlen darüberstreuen. Evtl. in Papierförmchen setzen

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 58g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved