Gefüllte Muschelnudeln

Gefüllte Muschelnudeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Packungen  (à 250 g) bunte Muschel-Nudeln 
  •     Salz 
  • 2 Packungen (à 125 g)  Mozzarella 
  • 4   Tomaten 
  • 2 Bund  Basilikum 
  • 3 EL  Balsamessig 
  •     grob gemahlener Pfeffer 
  • 5 EL  Olivenöl 
  •     Salat 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser 12-15 Minuten garen. Mozzarella abtropfen und in kleine Würfel schneiden. Tomaten waschen, putzen, vierteln, entkernen und würfeln. Basilikum waschen, trocken tupfen und hacken. Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Öl darunter schlagen. Mozzarella, Tomaten, Basilikum und Vinaigrette vermengen. Nudeln abgießen, kalt abschrecken, abtropfen und abkühlen lassen. Mit dem Mozzarella-Tomatensalat füllen und mit Salatblättern auf einer Platte anrichten
2.
Geschirr: Pillivuyt/ Jenaer Glas/ Schott Cristal

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved