Gefüllte Omelett-Röllchen

Gefüllte Omelett-Röllchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 8   Eier 
  • 8 EL  Mineralwasser 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 TL  Öl 
  • 4 EL  geriebener Parmesan 
  • 6 EL  grüner Pesto (Glas) 
  • 6 Scheiben  Parmaschinken 
  • 125 Mozzarella 
  • 1/2   Töpfchen/Bund Basilikum 
  • 6 EL  roter Pesto (Glas) 
  •     Holzspießchen/Partyspieße 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Eier, Wasser, Salz und Pfeffer verquirlen. 1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne (ca. 20 cm Ø) erhitzen. 1/4 Eimasse hineingießen. Bei mittlerer Hitze etwas stocken lassen. 1 EL Parmesan darüberstreuen und stocken lassen, bis es oben fest ist. Omelett wenden und weitere 2 Minuten braten. Herausnehmen. 3 weitere Omeletts backen und abkühlen lassen
2.
2 Omeletts mit grünem Pesto bestreichen, mit Schinken belegen und aufrollen. In je
3.
5 schräge Stücke schneiden
4.
Mozzarella in sehr dünne Scheiben schneiden. Basilikum waschen, Blättchen abzupfen. Übrige Omeletts mit rotem Pesto bestreichen. Mit Käse und Basilikum belegen, aufrollen. In je 5 schräge Stücke schneiden. Mit Basilikum garnieren, mit Spießchen feststecken

Ernährungsinfo

20 Stück ca. :
  • 110 kcal
  • 460 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 1g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved