Gefüllte Paprika

Gefüllte Paprika Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 g   Basmati-Reis  
  •     Salz 
  • 8   Paprikaschoten (verschiedene Farben) 
  • 100 g   grüne und schwarze Oliven ohne Stein  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 200 g   Fetakäse  
  •     Pfeffer 
  • 2   Zwiebeln  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 1–2 EL   Tomatenmark  
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten  
  •     Zucker 
  •     getrockneter Oregano 
  • 2 Stiel(e)   frischer Oregano  

Zubereitung

105 Minuten
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Paprika waschen. Jeweils einen "Deckel" von jeder Paprika abschneiden, Kerngehäuse entfernen
2.
Oliven in dünne Ringe schneiden. Lauchzwiebeln waschen, putzen, in feine Ringe schneiden. Feta zerbröseln. Reis abgießen. Mit Oliven, Lauchzwiebeln und Feta mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken
3.
Paprikaschoten mit der Reismischung füllen, je mit einem "Deckel" bedecken. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln
4.
Öl in einem Bräter erhitzen, Zwiebeln darin 2–3 Minuten andünsten. Knoblauch und Tomatenmark zugeben, 1–2 Minuten anrösten. 150 ml Wasser und Tomaten zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und getrocknetem Oregano würzen
5.
Paprikaschoten in die Soße stellen, 25–30 Minuten zugedeckt bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Paprikaschoten herausnehmen und warm stellen
6.
Soße pürieren (eventuell mit etwas Wasser verdünnen) und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Frischen Oregano waschen, trocken schütteln. Paprikaschoten mit Soße anrichten, mit frischem Oregano garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 64g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Weidner, Tim

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved