Gefüllte Pute auf Chinakohl

Gefüllte Pute auf Chinakohl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   mittelgroße Äpfel 
  • 3-4 Stiel(e)  frischer oder 
  • 1 TL  getrockneter Majoran 
  • 1   Baby-Pute (2,5-3 kg) 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 2-3 EL  Orangenmarmelade 
  • 1 (ca. 1,2 kg)  Chinakohl 
  • 2-3   rosa Grapefruits 
  • 2 EL  Sonnenblumenkerne 
  • 1 EL (10 g)  Butter/Margarine 
  • 2-3 EL  dunkler Soßenbinder 
  • 1 EL (20 g)  Crème fraîche 
  •     Petersilie 
  •     Holzstäbchen u. Küchengarn 

Zubereitung

180 Minuten
leicht
1.
Äpfel waschen, vierteln, entkernen und kleinschneiden. Majoran waschen und die Blättchen abzupfen. Äpfel und Majoran mischen
2.
Pute waschen, abtupfen und innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Äpfel hineinfüllen. Die Öffnung zustecken und zubinden. Keulen zusammenbinden
3.
Auf der Fettpfanne im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) 2-2 1/2 Stunden braten. Ca. 3/4 l Wasser nach und nach angießen. Pute ca. 10 Minuten vor Ende der Bratzeit mit Marmelade bestreichen
4.
Kohl putzen, waschen und den Strunk entfernen. Kohl in Streifen schneiden. Grapefruits so schälen, daß die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Sonnenblumenkerne ohne Fett rösten
5.
Fett erhitzen. Kohl darin mit 2-3 EL Wasser ca. 5 Minuten dünsten. Grapefruits kurz miterhitzen. Alles abschmecken
6.
Pute herausnehmen, warm stellen. Bratenfond durchsieben, aufkochen und binden. Mit Crème fraîche verfeinern, abschmecken. Alles anrichten. Mit Sonnenblumenkernen bestreuen, mit Petersilie garnieren. Dazu: Salzkartoffeln
7.
Getränk: kühler Weißwein

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 71g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved