Gefüllte Schmorgurken auf selbst gemachter Tomatensoße

Gefüllte Schmorgurken auf selbst gemachter Tomatensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg   reife Tomaten  
  • 3   Zwiebeln  
  • 4 Scheiben   Toastbrot  
  • 4 Stiel(e)   Basilikum  
  • 1 EL   Olivenöl  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2   mittelgroße Schmorgurken  
  • 75 g   Speckwürfel  
  • 600 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 200 g   Langkornreis  
  • 100 g   Goudakäse  

Zubereitung

60 Minuten
1.
Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen. Tomaten abschrecken, Haut abziehen. Stielansatz herausschneiden und Tomaten grob würfeln. Zwiebeln schälen und fein würfeln.
2.
Toast in kaltem Wasser einweichen. Basilikum waschen und die Blättchen von 3 Stielen fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen. Hälfte der Zwiebeln darin 1-2 Minuten anschwitzen, dann Tomatenmark zugeben.
3.
Nach 1 weiteren Minute Tomatenwürfel zugeben. Soße mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen. Gurken putzen, schälen, halbieren und Kerne entfernen. Speck in einer Pfanne auslassen.
4.
Hack, übrige Zwiebelwürfel, ausgedrücktes Brot und Speckwürfel verkneten und mit Pfeffer würzen. Gurkenhälften mit Hack füllen. Tomatensoße in 1-2 Auflaufformen verteilen, Schmorgurken daraufsetzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 35-40 Minuten backen.
5.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Käse raspeln und ca. 8 Minuten vor Ende der Garzeit über die Gurken streuen. Gurken mit Basilikumblättchen garnieren und mit Reis anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 950 kcal
  • 3990 kJ
  • 51g Eiweiß
  • 54g Fett
  • 67g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved