Gefüllte Zucchini "Bolognese-Art" mit Kräuterquark

Gefüllte Zucchini "Bolognese-Art" mit Kräuterquark Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   Schalotte  
  • 80 g   Knollensellerie  
  • 1   Zucchini  
  • 1 TL   Öl  
  • 125 g   Beefsteakhackfleisch  
  • 1/2 425   ml-Dose Tomaten  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 50 g   gelbe Kirschtomaten  
  • 5   Halme Schnittlauch  
  • 3 Stiel(e)   Petersilie  
  • 75 g   Magerquark  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Schalotte schälen und in kleine Würfel schneiden. Sellerie schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Zucchini waschen, putzen und halbieren. Mit einem kleinen Löffel Zucchini aushöhlen. Fruchtfleisch kleinschneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Schalotte darin ca. 2 Minuten anbraten. Hack dazugeben unter Wenden 5–7 Minuten anbraten. Sellerie, Zucchini und Dosentomaten dazugeben. Aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken
2.
Kirschtomaten waschen, trocken reiben und halbieren. Kirschtomaten zur Bolognese geben. Bolognese in die Zucchinihälften füllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 10–15 Minuten backen
3.
Inzwischen Schnittlauch und Petersilie waschen und trocken schütteln. Petersilienblätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Kräuter mit Quark mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In eine Schale füllen. Zucchini aus dem Ofen nehmen und mit dem Quark sofort servieren

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved