Gefüllte Zucchini mit Mozarella

Aus LECKER.de

Zutaten

Für Personen
  • 2 große  Zucchinis 
  • 2 Zehe/n  Knoblauch 
  • 1 Handvoll  Zwiebelmix 
  • 1 halbe  Aubergine 
  • 1 kleine  Zuccini (Füllung) 
  • 5 m.-große  Tomaten 
  • 1 Handvoll  Kräuter: Thymian, Basilikum, Salz, Pfeffer, Chiliflocken mild 
  • 1 Kugel/n  Mozarella light 
  • 1 EL  Öl 

Zubereitung

30 Minuten ( + 10 Minuten Wartezeit )
1.
Gemüse in kleine Würfel schneiden (bis auf die 2 großen Zucchinis) Öl in eine tiefe Pfanne geben - Knoblauch und Zwiebeln darin glasig dünsten. Auberginenwürfel dazugeben und braun/weich braten.
2.
Zucchini und Tomaten dazugeben und bis alles weich ich kochen. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen, dann den Thymian und das Basilikum dazugeben (frisch wenns geht) und die Pfanne runternehmen.
3.
Die Zucchini in Hälften schneiden und aushöhlen wie ein Boot. Den Boden mit 2 Stücken Mozarella auslegen, dann die Gemüsemischung darübergeben. Bei 200 Grad 15 min in den Ofen packen (bis die Oberseite braun wird oder die Zucchini weich geworden ist. Reste vom Ratatouille mit zB Nudeln essen.

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 3,22
Sie sparen: 6,77 EUR (68%)
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved