Gefüllte Zucchiniblüten

Gefüllte Zucchiniblüten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Scheiben  Weißbrot vom Vortag (à ca. 30 g) 
  • 150 ml  Milch 
  • 8   Zucchiniblüten 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 2 Stiel(e)  Minze 
  • 35 Parmesankäse 
  • 125 Ricottakäse 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Fett 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Brot würfeln und in Milch ca. 15 Minuten einweichen. Blüten von den Zucchini abschneiden. Zucchini putzen, waschen, trocken reiben und in ganz kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und hacken. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zucchiniwürfel und Knoblauch darin ca. 5 Minuten braten
2.
Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein schneiden. Parmesan reiben. Brot leicht ausdrücken, mit Zucchiniwürfeln, Ricotta, Minze, Ei und der Hälfte des Käses vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen
3.
Blüten waschen, trocken schütteln. Vorsichtig mit der Ricottamischung füllen und in eine gefettete Auflaufform geben. Mit 2 EL Öl beträufeln, restlichen Parmesan darübergeben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten backen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis:
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved