Gefüllter Butterkuchen mit Pudding-Mohncreme

Gefüllter Butterkuchen mit Pudding-Mohncreme Rezept
Bewerten Sie uns jetzt:

Zutaten

Für Stücke
  • 1 1/2 l   Milch  
  • 2 Päckchen   Puddingpulver "Vanillegeschmack"  
  • 8 EL   + 225 g Zucker  
  • 250 g   backfertige Mohnfüllung  
  • 250 g   Butter  
  • 1 1/2 Würfel (à 42 g)  Hefe  
  • 750 g   Mehl  
  • 1 Prise   Salz  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 75 g   Mandelblättchen  
  • 6 Blatt   Gelatine  
  • 200 g   Schlagsahne  
  •     Mehl 
  •     Fett 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Alufolie 

Zubereitung

90 Minuten
1.
900 ml Milch aufkochen. Puddingpulver, 8 EL Zucker und 100 ml Milch glatt rühren. Milch von der Herdplatte nehmen, Puddingpulver einrühren. Nochmals aufkochen und 1 Minute köcheln. Mohnfüllung unterrühren. In eine Schüssel füllen, Oberfläche direkt mit Frischhaltefolie abdecken. Pudding auskühlen lassen. 150 g Butter in einem Topf schmelzen. 1/2 Liter Milch zugießen und lauwarm abkühlen lassen. Hefe darin auflösen. Mehl, Salz, 150 g Zucker, Vanillin-Zucker, Ei und Hefe-Butter-Milch in eine Rührschüssel geben, mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Anschließend mit bemehlten Händen auf der Arbeitsfläche nochmals durchkneten. Auf eine gefettete Fettpfanne des Backofens (32 x 39 cm) geben und gleichmäßig darauf ausrollen. An einem warmen Ort weitere ca. 20 Minuten gehen lassen. 100 g kalte Butter in kleine Würfel schneiden, gleichmäßig auf den Hefeteig verteilen und leicht andrücken. Mit Mandelblättchen und 75 g Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen. Gelatine einweichen, ausdrücken und schmelzen. 3 EL Pudding unterrühren, in den übrigen Pudding rühren. Kuchen vierteln. Jedes Viertel waagerecht halbieren. Um die unteren Böden feste Schienen aus Alufolie legen. Sahne steif schlagen und unter den Pudding heben. Puddingmasse gleichmäßig auf den unteren Böden verteilen. Obere Böden darauflegen und leicht andrücken. Kuchen ca. 1 Stunde kalt stellen
2.
Wartezeit 3 Stunden

Ernährungsinfo

36 Stücke ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Anzeige

LECKER empfiehlt

Mediterranes Rotbarschfilet mit cremiger Polenta
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Saupiquet
Retro-Bike zu gewinnen

Im Wert von 1.000 € inkl. Schlemmerpaket von Saupiquet

Großer Blogger- Wettbewerb

Arla Kærgården sucht eure besten Rezepte zum Brunch.

Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Die besten Eis-Rezepte

Leckere Erfrischung, ganz einfach selbst gemacht!

Bloggeraktion mit tollen Preisen

Wir suchen eure Lieblingsrezepte mit COMTÉ!

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved