Gefüllter Hefezopf mit Cranberries

Gefüllter Hefezopf mit Cranberries Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 550 Mehl 
  • 250 ml  Milch 
  • 1 Würfel (42 g)  frische Hefe 
  • 50 Zucker 
  • 2   Eier (M) 
  • 2-3 EL  Milch zum Bepinseln 
  • 20 Mandelblättchen 
  • 100 getrocknete Cranberries 
  • 200 Marzipanrohmasse 
  • 4-5 EL  Aprikosensaft 

Zubereitung

70 Minuten
1.
Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Milch lauwarm erhitzen. Hefe hineinbröckeln, 1 TL Zucker zugeben und alles unter Rühren auflösen. Hefemilch in die Mulde gießen und mit etwas Mehl verrühren.
2.
Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Restlichen Zucker und die Eier zugeben und alles mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verarbeiten. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen.
3.
Cranberries fein hacken. Marzipan in Stücke teilen und mit dem Aprikosensaft geschmeidig rühren. Cranberries untermengen. Masse in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen.
4.
Teig kurz durchkneten und auf bemehlter Fläche zu einem Rechteck (ca. 50x30 cm) ausrollen. Längs in 3 Streifen schneiden. Marzipanmasse auf die Streifen spritzen und in den Hefeteig einrollen.
5.
Die drei Stränge wie einen Zopf umeinanderschlingen und die Enden gut zusammendrücken.
6.
Hefezopf auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Teig mit Milch bepinseln und mit den Mandeln bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) ca. 20-25 Minuten backen.

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 4,85
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved