Gefüllter Kopfsalat

Gefüllter Kopfsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   tiefgefrorene Lachsfilets (à ca. 125 g)  
  • 100 g   Basmati & Wildreis  
  •     Salz 
  • 2   Zwiebeln  
  • 1 EL   Butter  
  • 300 ml   Gemüsebrühe  
  • 8 Stiel(e)   Dill  
  • 1 Scheibe   von 1 unbehandelten Zitrone  
  • 2   mittelgroße Kopfsalate (à ca. 200 g) 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  •     Pfeffer 
  • 2-3 EL   saure Sahne  
  • 1   leicht gehäufter TL Mehl  
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Dillblüten 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

30 Minuten
1.
Fisch im Kühlschrank 3–4 Stunden auftauen lassen. Inzwischen Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Zwiebeln schälen und fein würfeln. 1 EL Butter in einem weiten Topf erhitzen, Zwiebeln darin andünsten. Mit Brühe ablöschen. 4 Stiele Dill und Zitronenscheibe zufügen und aufkochen lassen. Salat putzen, gründlich waschen und abtropfen lassen. Fisch in Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Salat vorsichtig auseinanderdrücken und mit restlichem Dill und Lachs füllen. Salat mit Küchengarn zusammenbinden. Salat in einen Dämpfeinsatz geben und über der kochenden Brühe ca. 8 Minuten im geschlossenen Topf garen. Salat aus dem Topf nehmen und warm stellen. Brühe durch ein Sieb in einen kleinen Topf gießen, aufkochen. Saure Sahne und Mehl verrühren, in die Brühe rühren, aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Reis abgießen und abtropfen lassen. Salat mit Reis und Soße auf Tellern anrichten. Übrigen Reis und Soße extra reichen. Mit Dillblüten garnieren
2.
Wartezeit ca. 3 1/4 Stunden

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 5,99 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (33%)
Grillschürze
UVP: EUR 13,90
Preis: EUR 9,91 Prime-Versand
Sie sparen: 3,99 EUR (29%)
Avocadoschneider
UVP: EUR 10,99
Preis: EUR 6,84 Prime-Versand
Sie sparen: 4,15 EUR (38%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved