Gefüllter Kürbis

Gefüllter Kürbis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Gartenkürbis (ca. 2 kg) 
  • 400 Kartoffeln 
  • 1 (ca. 250 g)  Zucchini 
  • 1   Zwiebel 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 2 EL  Öl 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1/4 Kondensmilch 
  • 4-5 EL  heller Soßenbinder 
  • 2 EL  getrockneter oder frischer Majoran 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Vom Kürbis einen großzügigen Deckel abschneiden. Kerngehäuse mit Fruchtfleisch bis zu ca. 2 cm Rand aus dem Kürbis herauslösen. Kürbis"deckel" schälen, Fruchtfleisch vom Deckel und aus der restlichen Frucht grob würfeln. Kartoffeln schälen und ebenfalls grob würfeln. Zucchini putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack darin knusprig braun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hack in einen großen Topf geben. Zwiebel, Knoblauch und Kartoffelwürfel zugeben, kurz mitbraten. Brühe angießen und im geschlossenen Topf ca. 10 Minuten garen. Kürbis und Zucchini zugeben und weitere 10 Minuten schmoren. Kondensmilch zum Schluss angießen, aufkochen und Soßenbinder einrühren. Alles mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Ragout in den ausgehöhlten Kürbis füllen und sofort servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
UVP: EUR 4,85
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved