Gefüllter Pfannkuchen vom Blech

Aus LECKER 21/2009
Gefüllter Pfannkuchen vom Blech Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 5   Eier (Größe M)  
  • 100 ml   Milch  
  • 100 ml   Mineralwasser  
  • 100 g   Mehl  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 TL   getrockneter Thymian  
  • 2   Töpfe Basilikum  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1 EL   Pinienkerne  
  • 1 EL   geriebener Parmesankäse  
  • 8 EL   Olivenöl  
  • 100 g   Rauke  
  • 75 g   Parmaschinken  
  • 1 Glas (280 g)  Peperoni gegrillt  
  •     Backpapier 
  •     Öl 

Zubereitung

30 Minuten
1.
Backblech mit Backpapier auslegen und in den vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) schieben. Eier, Milch, Mineralwasser und Mehl zu einem glatten Teig verrühren.
2.
Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Basilikumblätter von 1 Topf abzupfen. Backpapier mit Öl bestreichen. Basilikumblätter darauf verteilen. Teig darübergießen. Im Backofen bei gleicher Temperatur 15-20 Minuten backen.
3.
Inzwischen übrige Basilikumblätter abzupfen und grob hacken. Knoblauch schälen und hacken. Basilikum, Knoblauch, Pinienkerne, Parmesan und Olivenöl pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rauke waschen, abtropfen lassen.
4.
Pfannkuchenblech aus den Backofen nehmen. Schinken und Rauke darauf verteilen. Von der breiten Seite zu einer Rolle formen, in Stücke schneiden. Pesto und gegrillte Peperoni dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved