Gefüllter Schweinebauch mit Portweinsoße

Gefüllter Schweinebauch mit Portweinsoße  Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 g   getrochnete Backpflaumen (ohne Stein)  
  • 2   mittelgroße Äpfel  
  • 3   mittelgroße Zwiebeln  
  • 2 EL   Paniermehl  
  • 1   Ei  
  • 1 Töpfchen   Majoran  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 kg   Schweinebauch (vom Fleischer eine Tasche einschneiden lassen ) 
  • 1 (ca. 750 g)  Kopf Weißkohl  
  • 2 EL   Öl  
  • 3 EL   Portwein  
  • 2 EL   dunkler Soßenbinder  
  •     Holzstäbchen 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

120 Minuten
1.
Backpflaumen halbieren. 1 1/2 Äpfel schälen, vierteln, entkernen. Äpfel in kleine Scheibchen schneiden. Zwei Zwiebeln schälen, fein würfeln. Alles mit Paniermehl und Ei vermengen. Einige Blättchen Majoran waschen und unter die Masse heben.
2.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer von außen und innen einreiben. Schwarte einschneiden. Masse in die Fleischtasche füllen. Mit Holzstäbchen zustecken und fest mit Küchengarn umwickeln.
3.
Fleisch auf die Fettpfanne des Backofens legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 1 1/2 Stunden braten. Restliche Zwiebel halbieren, zum Braten geben. Nach und nach mit einem halben Liter Wasser übergießen.
4.
In der Zwischenzeit Weißkohl putzen, waschen und in breite Streifen schneiden. 1/4 Stunde vor Ende der Garzeit des Bratens Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kohlstreifen darin unter mehrmaligen Wenden zehn Minuten braten.
5.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Schweinebauch aus dem Ofen nehmen und zugedeckt ruhen lassen. Für die Soße den Bratenfond aus der Fettpfanne durch ein feines Sieb in einen Topf gießen, mit Portwein, Salz und Pfeffer abschmecken, aufkochen lassen und den Soßenbinder einrühren.
6.
Nochmals aufkochen lassen. Braten in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Weißkohl auf einer Platte anrichten. Leicht mit der Soße überziehen. Zum Garnieren restliche Apfelhälfte in dünne Spalten schneiden und Majoranblättchen waschen.
7.
Restliche Soße extra reichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 1340 kcal
  • 5620 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved