Gefülltes Fladenbrot

Gefülltes Fladenbrot Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 g   Weizenmehl (Type 1050)  
  • 1 Würfel (42 g)  frische Hefe  
  •     Salz 
  • 1 TL   Sesam  
  • 1/2   kleiner Eisbergsalat  
  • 1   kleine rote Parikaschote  
  • 1   kleine Zucchini  
  • 160 g   Schafskäse  
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 5 EL   Olivenöl  
  • 2 Packungen   tiefgefrorene 8-Kräuter-Mischung  

Zubereitung

50 Minuten
1.
Aus Mehl, Hefe, 150 ml lauwarmem Wasser und Salz einen lokkeren Hefeteig kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Nochmals kräftig durchkneten und zwei Fladen formen.
2.
Rombenförmig einritzen, mit etwas Wasser bestreichen und Sesam überstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten backen. Gemüse putzen und waschen. Salat zerpflücken und Paprika in Streifen schneiden.
3.
Zucchini raspeln. Käse in Scheiben schneiden. Aus Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Öl eine Vinaigrette rühren. Kräuter untermischen. Fladenbrot halbieren. 2/3 der Vinaigrette auf die untere Hälfte streichen.
4.
Brote mit Gemüse und Käse füllen. Restliche Soße darübergeben.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 1040 kcal
  • 4370 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 5,99 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (33%)
Stieleisform
UVP: EUR 19,95
Preis: EUR 11,24 Prime-Versand
Sie sparen: 8,71 EUR (44%)
Avocado-Baum
 
Preis: EUR 11,95 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved