Gefülltes Schweinefilet mit Möhren und Zuckerschot

Gefülltes Schweinefilet mit Möhren und Zuckerschot Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Tüten (à 10 g) getrocknete Steinpilze  
  • 500 g   mittelgroße festkochende Kartoffeln  
  •     Salz 
  • 2 EL   flüssige Butter oder Margarine  
  • 2 EL   geriebener Parmesankäse  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 2   Stengel Estragon  
  • 1/2 Bund   Kerbel  
  • 150 g   Champignons  
  • 100 g   Schalotten  
  • 100 g   Butter oder Margarine  
  •     weißer Pfeffer 
  • 600 g   Schweinefilet (dickes Stück) 
  • 300 g   Zuckererbsen  
  • 300 g   Möhren  
  • 2-3 EL   dunkler  
  •     Soßenbinder 
  • 1/2 Würfel   klare Suppe mit feinem Gemüse (rein pflanzlich) 
  • 2 EL   Crème fraîche  
  • 1 Prise   Zucker  
  •     Fett 
  •     kleine Holzspieße 
  •     Alufolie 

Zubereitung

60 Minuten
1.
Steinpilze waschen, in 3/8 Liter warmem Wasser einweichen. Kartoffeln waschen und schälen, auf einen Löffel legen und mit einem scharfen Messer bis zum Löffelrand im Abstand von 2-3 mm senkrecht einschneiden.
2.
Kartoffeln in eine gefettete ofenfeste Form setzen, mit Salz bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) ca. 50 Minuten backen. Zwischendurch mehrmals mit flüssigem Fett bestreichen.
3.
10-15 Minuten vor Ende der Garzeit mit Parmesan bestreuen. Petersilie, Estragon und Kerbel waschen, gut abtropfen lassen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Champignons putzen, waschen und fein hacken.
4.
Schalotten schälen und ebenfalls fein hacken. Steinpilze abtropfen lassen, Einweichflüssigkeit auffangen. 10 g Fett in einer Pfanne erhitzen und die Hälfte der Steinpilze hineingeben. Champignons und das Schalotten-Kräuter-Gemisch zufügen und dünsten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist.
5.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In das Filet der Länge nach eine Tasche schneiden. Pilzfarce hineinstreichen, mit Holzspießchen zustecken. 20 g Fett in einer Pfanne erhitzen und das gefüllte Filet rundherum darin anbraten.
6.
Bei schwacher Hitze 20 Minuten unter Wenden weiterbraten. Inzwischen Zuckererbsen und Möhren putzen und waschen. Möhren mit einem Sparschäler längs in dünne Scheiben schneiden. Zuckererbsen in wenig kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten dünsten.
7.
Nach 5 Minuten die Möhren zufügen. Abtropfen lassen, in restlichem Fett schwenken, kurz warm stellen. Fleisch in Alufolie wickeln und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Pilzwasser mit restlichen Pilzen in die Pfanne geben, etwas einkochen lassen.
8.
Soßenbinder einrühren, einmal aufkochen lassen. Soße mit Suppenwürfel, Crème fraîche, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Holzstäbchen aus dem Fleisch entfernen. Filet in Scheiben schneiden. Mit Steinpilzsoße, Gemüse und schwedischen Kartoffeln auf einer Platte anrichten.
9.
Soße dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved