Gegrillte Ananas mit Kokos-Minzjoghurt

Gegrillte Ananas mit Kokos-Minzjoghurt Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 6–8 Stiel(e)  Minze 
  • 50 Kokosraspel 
  • 350 Vollmilch-Joghurt 
  • 2–3 EL  Honig 
  • 1   große Ananas 
  • 8   Holzspieße 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Minze waschen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen. Kokos und Minze im Universalzerkleinerer fein mahlen. Joghurt, Hälfte der Kokosmischung und Honig verrühren. Ananas schälen und der Länge nach in 4 Scheiben schneiden.
2.
Aus den beiden mittleren Scheiben den harten Strunk herausschneiden, sodass 4 Streifen übrig bleiben. Äußere Scheiben längs halbieren. Die 8 Ananasstreifen auf Holzspieße stecken. Ananasspieße unter Wenden ca. 5 Minuten grillen.
3.
Joghurt auf 8 Gläser verteilen. Mit restlicher Kokos-Minze-Mischung bestreuen. Ananasspieße hineinstecken.

Ernährungsinfo

8 Stück ca. :
  • 120 kcal
  • 500 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved