Gegrillte Ananasspalten mit Zabaione

Gegrillte Ananasspalten mit Zabaione Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleine Ananas 
  • 3   Eigelb (Größe M) 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 125 Zucker 
  • 100 ml  trockener Weißwein 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  •     geröstete Kokosraspel und evtl. -chips 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Ananas putzen, in Spalten schneiden und den harten Strunk herausschneiden. Ananasspalten auf dem vorgeheizten Grill 4-6 Minuten unter Wenden grillen. Eigelbe, Ei und Zucker in einer Metallschüssel über einem heißen Wasserbad cremig rühren.
2.
Wein und Zitronensaft zugießen und mit dem Schneebesen kräftig schlagen, bis die Creme schaumig wird und mindestens das doppelte Volumen hat. Ananas mit gerösteten Kokosraspel und evtl. -chips bestreuen.
3.
Mit Zabaione auf Tellern anrichten. Rest Zabaione dazureichen.

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Spiralschneider
UVP: EUR 8,98
Preis: EUR 4,72 Prime-Versand
Sie sparen: 4,26 EUR (47%)
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Cupcake-Riesenrad
 
Preis: EUR 18,83
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved