Gegrillter Lachs mit Würzkruste

Gegrillter Lachs mit Würzkruste Rezept
Bewerten Sie uns jetzt:

Zutaten

Für Das brauche ich für 6-8 Personen
  • 1 EL   Korianderkörner  
  • 1 EL   schwarze Pfefferkörner  
  • 1/2 TL   Zimt  
  • 1 gestrichene(r) TL   Edelsüß-Paprika  
  • 1 Messerspitze   gemahlene Nelken  
  • 1 EL   grobes Meersalz  
  • 2 Bund   Dill  
  • 1 (ca. 2 kg)  Seite Lachsfilet (mit Haut) 
  • 1 kg   kleine neue Kartoffeln  
  •     Salz, Pfeffer, 2 EL Öl 
  • 2   Bio-Zitronen  
  • 150 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 250 g   Schmand  

Zubereitung

50 Minuten
1.
Zuerst bereite ich immer die Gewürzkruste vor. Dafür röste ich die Korianderkörner in einer Pfanne und lasse sie kurz abkühlen. Dann Koriander und Pfefferkörner in einem Mörser fein zerstoßen und mit Zimt, Paprika, Nelken und Salz mischen. 1 Bund Dill waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein schneiden. Unter die Gewürzmischung rühren
2.
Vom Lachsfilet entferne ich die restlichen Gräten (geht am besten mit einer Pinzette oder einer kleinen Zange). Dann wasche ich den Fisch und tupfe ihn trocken. Die Fleischseite reibe ich mit der Gewürzmischung ein
3.
Den Backofengrill heize ich vor und schiebe die Fettpfanne hinein, damit sie schön heiß wird. Die Kartoffeln unter kaltem Wasser kräftig abbürsten. In Salzwasser mit übrigem Bund Dill zugedeckt ca. 20 Minuten kochen
4.
Dann nehme ich die heiße Fettpfanne vorsichtig aus dem Ofen, streiche sie mit Öl ein und lege den Lachs mit der Hautseite darauf. Der Fisch muss nun unter dem Backofengrill (untere Einschubleiste) 10-13 Minuten grillen. Wer keinen Grill hat: Fisch bei 250 °C auf der mittleren Einschubleiste 15-20 Minuten braten
5.
Die Zitronen wasche ich, viertel sie und verteile sie ca. 5 Minuten vor Ende der Grillzeit rund um den Fisch
6.
Als Dip verrühre ich Joghurt und Schmand und schmecke mit Salz und Pfeffer ab. Dann gieße ich die Kartoffeln ab, richte alles an und garniere mit restlichem Dill. Dazu gibt’s grünen Salat
7.
Wenn’ s Wetter mitspielt, packe ich Fisch (Würzpaste kommt später drauf), Pellkartoffeln, Dip und Salat ein - und ab geht’s an den Elbstrand. Den Lachs grillen wir am Brett. Die Kartoffeln auf Stöcke spießen und kurz in die Flammen halten

Ernährungsinfo

7 Das brauche ich für 6-8 Personen ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 54g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Anzeige

LECKER empfiehlt

Löwen-Geburtstagskuchen mit Arla Kærgården
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Rustikaler Western Kartoffelsalat
Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Mediterranes Rotbarschfilet mit cremiger Polenta
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Saupiquet
Retro-Bike zu gewinnen

Im Wert von 1.000 € inkl. Schlemmerpaket von Saupiquet

Dreifrüchte Chutney
Den Sommer einfangen

Die besten Ideen für Liköre, Chutneys, Eis und Co.

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved