Gelbe Grütze

Gelbe Grütze Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Nektarinen 
  • 500 Aprikosen 
  • 500 Galia-Melone 
  • 1 Stück(e) (ca. 30 g)  Ingwerwurzel 
  • 200 ml  Orangensaft 
  • 600 ml  Ananassaft 
  •     abgeriebene Schale von 1 Bio-Orange 
  • 2 EL  Zucker 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanillegeschmack" zum Kochen 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Die Haut der Nektarinen und Aprikosen kreuzweise einritzen. Mit kochendem Wasser übergießen, kalt abschrecken und Haut abziehen. Nektarinen und Aprikosen halbieren, Stein entfernen. Fruchtfleisch der Nektarinen in Stücke schneiden. Aprikosenfruchtfleisch in Spalten schneiden. Melone halbieren, entkernen, schälen und in Stücke schneiden. Ingwer schälen und fein reiben
2.
Orangen- und 500 ml Anananssaft mit Orangenschale aufkochen. Früchte, Ingwer und Zucker zufügen, aufkochen und bei geringer Hitze 2–3 Minuten garen. Puddingpulver mit 100 ml Ananassaft glatt rühren, Grütze damit binden, nochmals aufkochen. Unter gelegentlichem Rühren auskühlen lassen. Dazu schmeckt Vanille-Eis

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 76g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved