Gemischte Grillplatte

Gemischte Grillplatte Rezept
Bewerten Sie uns jetzt:

Zutaten

Für Personen
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 3 Stiel(e)   Rosmarin  
  • 8 EL   Olivenöl  
  • 3 EL   Zitronensaft  
  •     zerstoßener bunter Pfeffer 
  • 4   Rumpsteaks (à ca. 150 g) 
  • 4   Schmetterlings-Schweinesteaks (à ca. 200 g) 
  • 4 Scheiben   Frühstücksspeck (à ca. 10 g) 
  • 4 Scheiben   Goudakäse (à ca. 15 g) 
  • 4 Stiel(e)   Oregano  
  • 2   feine, gebrühte Bratwürste (à ca. 140 g) 
  • 2   grüne Paprikaschoten (à ca. 200 g) 
  • 2   mittelgroße rote Zwiebeln  
  •     Salz 
  • 1 (ca. 150 g)  Kopfsalat  
  • 2   Tomaten (à ca. 100 g) 
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 3 EL   Weißwein-Essig  
  • 1-2 TL   mittelscharfer Senf  
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise   Zucker  
  •     frische Kräuter, Zitronenscheiben und Knoblauchknolle 
  • 10   Holzspießchen  
  • 8   Holzspieße (à ca. 20 cm Länge) 

Zubereitung

75 Minuten
1.
Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Rosmarin waschen, trocken tupfen und fein hacken. 5 Esslöffel Öl, Knoblauch, Rosmarin, Zitronensaft und bunten Pfeffer verrühren. Rumpsteaks waschen, trocken tupfen und ca. 20 Minuten darin marinieren. Inzwischen Schmetterlingssteaks waschen und trocken tupfen. Oregano waschen, trocken tupfen und Blättchen von den Stielen streifen. Jeweils 1 Scheibe Speck und Käse auf die Innenseiten der Steaks legen. Oreganoblättchen darauf verteilen. Zusammenklappen und mit Holzspießchen feststecken. Bratwürste in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Rote Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Abwechselnd auf die Holzspieße Wurst-, Paprikastücke und Zwiebelspalten stecken. Rumpsteaks etwas abtupfen und auf dem heißen Grill pro Seite 2-4 Minuten grillen. Rumpsteaks mit Salz würzen und mit der übrigen Marinade beträufeln. Schmetterlingssteaks in eine Grillschale legen und pro Seite 5-6 Minuten grillen. Wurstspieße rundherum 6-8 Minuten grillen. Salat putzen, waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke reißen. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Salat, Tomatenscheiben und Zwiebelringe vermengen. Essig, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. 3 Esslöffel Öl darunter schlagen. Mit einer Prise Zucker abschmecken. Salat mit der Soße beträufeln. Gegrilltes Fleisch auf einer Platte anrichten. Mit frischen Kräuter, Zitronenscheiben und Knoblauchknolle garniert servieren. Dazu schmeckt gut ein Sour Cream Dip und Ciabatta

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 63g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Anzeige

LECKER empfiehlt

Mediterranes Rotbarschfilet mit cremiger Polenta
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Großer Blogger- Wettbewerb

Arla Kærgården sucht eure besten Rezepte zum Brunch.

Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Die besten Eis-Rezepte

Leckere Erfrischung, ganz einfach selbst gemacht!

Bloggeraktion mit tollen Preisen

Wir suchen eure Lieblingsrezepte mit COMTÉ!

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved