Gemüse im Wok

Gemüse im Wok Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 10 getrocknete Mu-Err-Pilze 
  • 1/2   Blumenkohl 
  • 200 Schlangenbohnen oder grüne Bohnen 
  • 6   kleine Maiskolben 
  • 1 Dose(n) (228 ml; Abtr. Gew.: 140 g)  Bambussprossen 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   rote Chilischote 
  • 1 EL  Sojaöl 
  • 4 EL  milde Sojasoße 
  • 1 EL  heller Soßenbinder 
  •     Salz 
  •     Korianderblätter 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Pilze in 100 ml heißem Wasser ca. 10 Minuten einweichen. Blumenkohl und Bohnen putzen und waschen. Blumenkohl in Röschen teilen, Bohnen evtl halbieren. Bohnen, Blumenkohl und Maiskolben in wenig kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten dünsten.
2.
Bambussprossen abtropfen lassen. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Chili längs aufschneiden, entkernen, waschen und in Ringe schneiden. Öl im Wok oder in einer Pfanne erhitzen. Gemüse und Chili darin ca. 5 Minuten braten.
3.
Pilze mit Einweichwasser und Sojasoße zugießen. Kurz aufkochen und mit Soßenbinder binden. Nochmals abschmecken. Koriander darüberstreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 100 kcal
  • 420 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved