Gemüse-Nudeltopf mit zweierlei Fleisch

Gemüse-Nudeltopf mit zweierlei Fleisch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Rindfleisch zum Kochen (zum B. Brust oder Querrippe) 
  • 1   kleines Bund Suppengrün 
  • 3   mittelgroße Tomaten 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 1 TL  schwarze Pfefferkörner 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 1 EL (20 g)  Butter/Margarine 
  • 200 Mehl 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 400-500 Möhren 
  • 2   Stangen Porree (Lauch) 
  • 4 EL  geriebener Parmesan 
  •     Selleriegrün 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen. Suppengrün putzen, waschen und grob zerkleinern. Tomaten waschen, vierteln. Fleisch, Suppengrün, Tomaten, Lorbeer, Pfefferkörner und 1 TL Salz in 1 1/2 l Wasser aufkochen. Offen 1-1 1/4 Stunden leicht köcheln, dabei gelegentlich abschäumen. Das Kasseler nach ca. 30 Minuten herausnehmen
2.
Nudeln: Fett schmelzen, etwas abkühlen. Mehl, Eier, Fett und 1/2 TL Salz glatt verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen
3.
Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Rindfleisch herausheben, Brühe durchsieben. Gemüse darin 15-18 Minuten garen
4.
Nudelteig zu Rollen (ca. 1 cm Ø) formen und in dünne Scheiben schneiden. In siedendem Salzwasser 4-5 Minuten gar ziehen lassen. Abtropfen. Fleisch vom Knochen lösen und würfeln. Mit den Nudeln in der Suppe erhitzen, abschmecken. Evtl. mit Parmesan bestreuen und garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 52g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved