Gemüse-Quiche

Gemüse-Quiche Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Mehl 
  • 125 Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  •     Zucker 
  • 1   Eigelb 
  • 500 Zucchini 
  • 6   Tomaten 
  • 150 gekochter Schinken (in Scheiben) 
  • 1 Packung (150 g)  Mozzarella 
  • 1/2 Bund  Oregano 
  • 1/4 Milch 
  • 4   Eier 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Fett 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Mehl, Fett Salz, Zucker, Eigelb und 1-2 Esslöffel kaltes Wasser zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Zugedeckt ca. 1 Stunde kühl stellen. Inzwischen Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, putzen und quer halbieren. Schinken in Stücke schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Oregano waschen, trocken tupfen, die Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf einige zum Garnieren, fein hacken. Eine Quicheform (26 cm Ø) fetten. Teig auf bemehlter Arbeitsflächen etwas größer als die Form ausrollen. Teig in die Form legen und am Boden und Rand etwas andrücken. Überstehenden Teig abschneiden. Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Tomatenhälften mit den Schnittflächen nach oben an den Rand der Form setzen. Zucchini und Schinken in die Mitte geben. Milch, Eier, Salz, Muskat und gehackten Oregano verrühren und in die Form gießen. Mozzarella auf dem Gemüse verteilen. Quiche im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 ° C / Gas: Stufe 3) 40-45 Minuten backen. Mit restlichem Oregano garnieren
2.
Auflaufform: Walküre
3.
Tuch: Meyer Mayor

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 760 kcal
  • 3190 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved