Gemüseeintopf aus dem Tontopf

Gemüseeintopf aus dem Tontopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   großer Kohlrabi  
  • 250 g   Möhren  
  • 750 g   Kartoffeln (vorwiegend festkochend) 
  • 250 g   Schneidebohnen  
  • 1/2 Bund   frisches Bohnenkraut  
  • 1   Zwiebel  
  • 1/2 Packung (150 g)  tiefgefrorene Erbsen  
  • 1 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Pfeffer 
  • 4   ungebrühte Kalbsbratwürste  
  •     Salz 
  •     mit frischem Bohnenkraut garnieren 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

120 Minuten
1.
Tontopf 15-20 Minuten in kaltem Wasser wässern. Kohlrabi, Möhren und Kartoffeln waschen und schälen. Möhren in Scheiben, Kohlrabi in dicke Spalten und diese dann in Scheiben schneiden. Kartoffeln in Stifte schneiden. Bohnen putzen, waschen und schräg in dünne Streifen schneiden. Bohnenkraut waschen, abtropfen lassen, mit Küchengarn zusammenbinden. Zwiebel schälen. Geputztes Gemüse, tiefgefrorene Erbsen, Zwiebel und Bohnenkraut in den gewässerten Tontopf geben. Brühe angießen und mit Pfeffer würzen. Auf den Rost stellen und in den kalten Backofen schieben. Erst dann die Temperatur (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) einstellen und 1-1 1/4 Stunden zugedeckt garen. 15 Minuten vor Ende der Garzeit kleine Klöße aus den Bratwürsten in den Suppen-Eintopf hineindrücken und im geschlossenen Topf fertig garen. Bohnenkraut entfernen. Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zwiebel entfernen. Nach Belieben mit frischem Bohnenkraut garniert servieren
2.
Geschirr: Bay-Keramik

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
WMF-Strunkentferner
UVP: EUR 12,95
Preis: EUR 11,66 Prime-Versand
Sie sparen: 1,29 EUR (10%)
Holzkohlegrill
 
Preis:
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved