Gemüsenudeln mit Champignon-Knoblauchsoße

Gemüsenudeln mit Champignon-Knoblauchsoße Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   Zucchini (ca. 175 g) 
  • 1-2 (ca. 125 g)  Möhren 
  • 100 Champignons 
  • 1   Knoblauchzehe 
  •     Salz 
  • 40 Bandnudeln 
  • 10 Butter oder Margarine 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 gestrichene(r) TL  Speisestärke 
  • 1/2 (75 g)  Becher saureSahne 
  • 1 EL  Schnittlauchröllchen 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zucchini und Möhren putzen und waschen. Beides mit einem Sparschäler der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Champignons putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen, fein zerdrücken.
2.
Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Möhren in einem zweiten Topf in wenig Salzwasser 3-4 Minuten blanchieren. Zucchini nach 2 Minuten zufügen. Gemüse und Nudeln abtropfen lassen, miteinander mischen und kurz im Topf warm stellen.
3.
Fett in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin glasig dünsten. Champignons zufügen und anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit 3-4 Esslöffel Wasser ablöschen. Speisestärke und saure Sahne verquirlen und unter Rühren zu den Champignons geben.
4.
Kurz aufkochen. Gemüsenudeln auf einen vorgewärmten Teller füllen, die Champignonsoße darübergeben und mit Schnittlauch bestreut servieren.

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved