Gemüsequiche mit Crème-fraîche-Guss

Aus kochen & genießen 4/2014
Gemüsequiche mit Crème-fraîche-Guss Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 250 + etwas Mehl 
  • 6   Eier (Gr. M) 
  •     Salz 
  • 50 gemahlene Mandeln (ohne Haut) 
  • 125 kalte + etwas Butter 
  • 350 Crème fraîche 
  •     Pfeffer 
  •     Muskat 
  • 750 dicke Möhren 
  • 750 dünne Zucchini 
  • 2 EL  Semmelbrösel 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Für den Mürbeteig 250 g Mehl, 1 Ei, 1 gestrichenen TL Salz, Mandeln und 125 g Butter in Stückchen erst mit den Knethaken des Rühr­gerätes, dann kurz mit den Händen zum glatten Teig verkneten. Auf etwas Mehl rund (ca. 32 cm Ø) ausrollen und eine gefettete Tarteform mit Hebeboden oder eine Springform (ca. 28 cm Ø) damit auslegen.
2.
Leicht andrücken und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Ca. 45 Minuten kalt stellen.
3.
Crème fraîche und 5 Eier verrühren. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Möhren und Zucchini schälen bzw. putzen und waschen. Mit einer Aufschnittmaschine oder einem Sparschäler längs in dünne Scheiben schneiden.
4.
Mürbeteig mit Semmelbröseln bestreuen. Von der Mitte her beginnend Möhren- und Zucchinischeiben abwechselnd eng spiralförmig auf den Teig legen. Crème-fraîche-Guss gleichmäßig darübergießen.
5.
Quiche im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 1 Stunde auf unterster Schiene backen. Aus dem Ofen nehmen und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Dann vorsichtig aus der Form lösen.

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 350 kcal
  • 9g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved