Gemüseragout mit Parmaschinken

Gemüseragout mit Parmaschinken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 g   Kohlrabi  
  • 400 g   Möhren  
  • 500 g   neue Kartoffeln (vorwiegend festkochend) 
  • 1/2 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 40 g   Butter oder Margarine  
  • 40 g   Mehl  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 1/2   unbehandelte Zitrone  
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1   Eigelb  
  • 1 Töpfchen   Kerbel  
  • 150 g   Parmaschinken  

Zubereitung

60 Minuten
1.
Gemüse schälen, waschen. Kohlrabi vierteln und in Scheiben schneiden. Möhren schräg in Scheiben schneiden. Kartoffeln in kaltem Wasser kräftig abbürsten, der Länge nach halbieren und in Stükke schneiden. Brühe aufkochen und die Kartoffeln darin 12-15 Minuten garen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit Möhren und Kohlrabi zufügen. Gemüse abgießen, 1/2 Liter Flüssigkeit auffangen. Fett in einem Topf erhitzen, Mehl unter Rühren darin anschwitzen. Mit Brühe und Sahne ablöschen. Unter Rühren aufkochen und einige Minuten köcheln lassen. Zitronenschale abreiben, Saft auspressen und in die Soße geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eigelb mit etwas heißer Soße verrühren und die restliche Soße damit legieren. Gemüse und Kartoffeln hineingeben. Kerbel waschen und trocken tupfen. Etwas zum Garnieren beiseite legen. Restliche Blättchen von den Stielen zupfen. Einen Teil der Blättchen, bis auf 1 Esslöffel, unter das Ragout heben und in einer Terrine anrichten. Mit restlichem Kerbel bestreuen und einem Sträußchen garnieren. Parmaschinken extra auf einer Platte anrichten und dazureichen
2.
Schüssel: Bernardaud
3.
Teller: Rörstrand

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 5,99 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (33%)
Stieleisform
UVP: EUR 19,95
Preis: EUR 11,24 Prime-Versand
Sie sparen: 8,71 EUR (44%)
Avocado-Baum
 
Preis: EUR 11,95 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved