Gemüseragout in Safran-Béchamel

Aus kochen & genießen 12/2011
Gemüseragout in Safran-Béchamel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   mittelgroße Möhren  
  • 1 (ca. 175 g)  Pastinake  
  • 250 g   Teltower Rübchen  
  • 1   Romanesco  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 200 g   Basmati-Wildreis-Mischung  
  • 1   Zwiebel  
  • 250 g   kleine Champignons  
  • 1–2 EL   Öl  
  • 300 g   TK-Pfifferlinge  
  • 2 EL (20 g)  Butter  
  • 1 (20 g)  gehäufter EL Mehl  
  • 100 ml   fettarme Milch  
  • 1/2 Döschen   Safranfäden  
  • 1/2 Töpfchen   Kerbel  

Zubereitung

45 Minuten
1.
Möhren, Pastinake und Rübchen schälen und waschen. Möhren und Pastinake in Scheiben schneiden. Rübchen vierteln. Romanesco putzen, waschen und in Röschen teilen.
2.
Gut 400 ml Salzwasser aufkochen. Reismischung darin zugedeckt bei schwacher Hitze 25–30 Minuten garen.
3.
Rübchen in ca. 3/4 l kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 12 Minuten garen. Übriges Gemüse nach 3–4 Minuten zufügen und mitgaren. Gemüse abgießen, Gemüsewasser dabei auffangen.
4.
Zwiebel schälen, fein würfeln. Champignons putzen, evtl. waschen und halbieren. Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Champignons und Pfifferlinge darin unter Wenden 3–4 Minuten braten. Zwiebel kurz mitbraten.
5.
Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.
6.
Butter im Bratfett erhitzen. Mehl darin anschwitzen. 400 ml Gemüsewasser, Milch und Safran einrühren. Aufkochen und unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln.
7.
Möhren, Rübchen, Pastinake, Romanesco und Pilze in der Soße erhitzen. Ragout mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kerbel waschen, Blättchen abzupfen. Ragout anrichten und mit Kerbel garnieren. Reis dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 17g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 72g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
WMF-Strunkentferner
UVP: EUR 12,95
Preis: EUR 11,66 Prime-Versand
Sie sparen: 1,29 EUR (10%)
Holzkohlegrill
UVP: EUR 99,90
Preis: EUR 88,00
Sie sparen: 11,90 EUR (12%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved